Ob Jung oder alt, ob sportlich oder körperlich eingeschränkt - für körperlich angepasstes Bewegungs- und Schmerz-Coaching ist man nie zu alt oder zu unbeweglich. Bewegungs- und Schmerz-Coaching kennt keine Altersbeschränkung aber einige Wege zu körperlichem Wohlbefinden.

 

Wissenschaftliche Studien bestätigen, der menschliche Körper braucht immer Bewegung und gerade auch im Älterwerden mehr Bewegung und Entspannung. Ganz genau hier können Sie mit Bewegungs- und Schmerz-Coaching etwas bewirken. Mit sanften und zugleich stärkenden Bewegungen, bewussten Atemtechniken sowie Entspannung kann Ihr Körper zu neuem Schwung, frischer Kraft und positiver Energie gelangen.

 

Natürlich braucht das etwas Zeit und ein Portion Entschlossenheit. Sicherlich werden Sie mit der Zeit feststellen, das Leben macht auch im Alter Spaß und Bewegungs-/Schmerz-Coaching kann sehr heilsam und wohltuend sein. Mit regelmäßigem Üben - schon einmal pro Woche - können Sie Ihre Flexibilität erhöhen, Ihr Körperbewusstsein sowie Atmung verbessern, zu mehr Konzentrationsfähigkeit und innerem Gleichgewicht gelangen.

 

Schon bald möchten Sie das tägliche Üben nicht mehr missen und feststellen: "Ein Tag mit Bewegungs-/Schmerz-Coaching - ist ein besserer Tag!"

 

Probieren Sie es einfach aus! Ich lade Sie herzlich ein, mit mir Bewegungs-/Schmerz-Coaching zu entdecken.


Bewegungs-/Schmerz-Coaching  interessiert Sie?

Sie möchten die vielen positiven Einflüsse und die mögliche Schmerzreduzierung auf Ihren Körper  kennen lernen?

Sie hatten bisher nur noch keine Gelegenheit, noch keine passende Zeit gefunden oder wollen lieber ein privates Einzel Coaching? 

 

Wir werden gemeinsam eine passende Möglichkeit finden!